Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

dogshit.

Aus dem Leben eines Hundemenschen: Die Erlebnisse mit meiner Hündin Amy im wunderschönen Dresden, gepimpt mit ein wenig Hundehalbwissen, Tipps und Tricks sowie reichlich Herzblut, stehen im Mittelpunkt dieses Blogs. Die Beiträge sollen zum Schmunzeln, Nachdenken oder Kommentieren anregen. Ich lasse dich an meinem Hundeleben teilhaben - lass du mich wissen, was du darüber denkst. Für Frauchen und Herrchen aus Dresden und der Welt, für Freunde und Interessierte, für Hundemenschen wie dich und mich. Hier bist du richtig. Willkommen bei dogshit.

Für Hundemenschen wie dich und mich.


Artikel mit #allgemein tag

  • Martin Rütter in Chemnitz: Mittelmäßige Mario Barth-Comedy

    Hohe Erwartungen werden selten erfüllt! Das musste ich gestern Abend bitterlich erfahren. Es lag nicht allein an Martin Rütter und seiner neuen, m. E. mittelmäßigen Tour "Der tut nix", sondern auch an der Tatsache, dass wir anderthalb Stunden auf der...

  • Wie ich zum Hundemenschen wurde

    Der letzte Besuch meiner Eltern ließ mich etwas Grundsätzliches erkennen: Ich bin in einem Katzenhaushalt aufgewachsen. Zu dieser Einsicht kam ich unweigerlich beim Blick in die elterliche Holzschrankwand. Zwischen Vase, CDs und Musikanlage sitzt in jedem...

  • Kunst an der Elbe

    Als Hundebesitzer kommt man nicht daran vorbei: Streetart. Die Dresdner Elbwiesen sind glücklicherweise voll davon. Auf meinen täglichen Gassirunden entdecke ich ständig Neues und Buntes. Ich mag diesen Mix aus Natur und urbaner Kunst. Er verschönert...

  • Awesome Autumn ODER Herrlicher Herbst

    Nass, kalt, windig – im Herbst ist es nicht immer ein Vergnügen, mit dem Hund raus zu gehen. Selbst Amy würde manchmal am liebsten auf der Türschwelle umdrehen und sich zurück in die wohlig warme Wohnung begeben. Ab und zu läuft sie regelrecht vor mir...

  • DER/ die/ das Hund

    Dass Amy ein Hundemädchen ist, dürfte jedem soweit klar sein. Man denke nur an berühmte Namensvetterinnen wie Amy Winehouse (†) oder Amy Macdonald - eindeutig Frauen. Meiner lieben Mutti scheint dieser Zusammenhang jedoch noch nicht aufgefallen zu sein....

  • Mein Onkel - Der Hundemensch ohne Hund

    Vor Kurzem besuchte ich meinen Onkel, um zusammen mit ihm zu unserem Familientreffen zu fahren, auf dem sich meine Familie (väterlicherseits) im Anstand von zwei Jahren versammelt. Dass Amy im Kofferraum mitfahren würde, stellte für meinen Onkel nicht...

  • Deutschland feiert den Tag der Deutschen Einheit - Wir feiern Hundegeburtstag!

    Der 3. Oktober ist zweifelsohne ein geschichtsträchtiger Tag, der allen Grund zum Feiern bietet. Doch Amy's zweiter Geburtstag ist mir persönlich wichtiger als der Tag der deutschen Einheit. Vielen Dank für die schöne Zeit, meine Schnecki-Mausi. Ich hab...

  • Inlineskaten und Feuerwerk

    Von wegen Schlittenhund... Trotz ihrer nordischen Gene würde es Amy im Traum nicht einfallen, mich beim Inlineskaten zu ziehen, wie es Samojeden tun würden. Zwar steckt in einem Eurasier ein Drittel Samojedenblut, doch Amy trottet lieber gemächlich hinter...

  • Selbst ist das Frauchen

    Da Herrchen momentan und in den nächsten Wochen arbeitsbedingt mehrere Tage lang außerhalb Dresdens unterwegs ist und sein wird, bleiben alle Gassi-Runden an mir hängen: Morgens, mittags und abends! Ich mache das gerne, keine Frage. Schließlich ist Amy...

  • Von Pickeln und Zahnbelag ODER Ein Ausflug auf die Heimtiermesse

    Heimtiermesse, der zweite Versuch: Dieses Mal hatte ich den Impfausweis dabei! Unser Messebesuch ist kurz zusammengefasst: Futterproben eingesammelt, kurz beim DogDance zugeschaut, durch's Hundezubehört gestöbert, Gesundheitscheck absolviert und danach...

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts